2019/2020

    Podiumsplatz bei den Welt-Meisterschaften der Masters

    Zum wiederholten Male trat unsere Masters-Schwimmerin, Dr. Ilona Radermacher (AK 55), erfolgreich bei einer WM an. Die diesjährigen Masters-Schwimm-Weltmeisterschaften fanden vom 12.8. bis 18.8. 19 in Gwangju, Südkorea, statt. Die Entfernung hielt sicher einige weitere potentielle Starter der SG MG trotz Pflichtzeiterfüllung von einer Teilnahme ab.

    Korea 1 klIlona startete diesmal sowohl in den Freiwasser- als auch in den Beckenwettbewerben. Erstere fanden direkt im Gelben Meer, vor dem Expo-Gelände in Jeosu statt. Die Wettkämpfe im Becken wurden dann am eigentlichen Austragungsort, Gwangju, Campus der Nambu-Uni, durchgeführt. Dabei standen  Innenpools und zum Einschwimmen sowie für die Wasserballer 50m-Einschwimmbecken im Freien zur Verfügung. Mitgebrachte Bilder vermitteln einen sehr positiven Eindruck.

    Bei dem zuerst durchgeführten Wettkampf im Freiwasser konnte Ilona über die 3 km das Podium mit dem 3. Platz in 49:11,6 min erreichen!

    Ein 4. bzw. 5. Platz gelangen ihr über 400m Lagen (7:09,25 min) bzw. 200m Lagen (3:16,01 min),

    Auf Ihren geliebten Rückenstrecken über 100m (1:26,65 min) und 200m (3:10.80 min) zeigte sie sich zufrieden mit dem 8. bzw. 9. Platz.

    Ergebnisse, die sich sehen lassen können – Gratulation dazu!

     

    Korea 2 kl
    Korea 3 kl
     
    Korea 4 kl
    Korea 5 kl
    © 2018 Startgemeinschaft Mönchengladbach Schwimmen GbR